Auf Entdeckungstour durch Eltville

Stadtführung Eltville


Stadtführung durch Eltville für Neubürger und Interessierte

Lerne Eltville besser kennen!

Nicht nur Neubürger von Eltville, sondern alle, die schon einmal in eine neue Stadt gezogen sind, kennen diese Situation: Du fühlst Dich einsam, weißt nicht, was Du unternehmen kannst. Und schließlich entstehen Zweifel, ob Du Dich jemals richtig zuhause fühlen wirst. Das beste Mittel dagegen: Wenn Du von Anfang an Deine vier neuen Wände verlässt! Sei offen für Neues, dann knüpfst Du ganz schnell neue Kontakte.

Du bist also neu in Eltville und möchtest Deine Stadt und neue Menschen kennenlernen? Dann habe ich genau das Richtige für Dich: Eine kostenfreie Stadtführung für Neubürger und Interessierte!

Auf dieser kurzweiligen und interessanten Tour erfährst Du nicht nur Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten in der malerischen Altstadt. Auch Informationen über die Eltviller Geschäftswelt sowie das kulturelle Geschehen in der Stadt sind Thema dieser unterhaltsamen Stadtführung.

 

Save the Date!

Am Samstag, den 02. September 2017, kannst Du die Führung durch Eltville miterleben. Hier sind alle wichtigen Daten:

Treffpunkt: Um 14 Uhr in der Mediathek Eltville, Rheingauer Straße 28 (im ersten Obergeschoss). Unser Bürgermeister Patrick Kunkel wird Dich persönlich als Teilnehmer mit einem Glas Sekt begrüßen und herzlich willkommen heißen.

Kosten: Die Stadtführung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung: Die Tourist-Information in der Kurfürstlichen Burg freut sich über Deine telefonische Anmeldung unter 06123-90980 oder per E-Mail an touristik@eltville.de.

Mein Tipp: Von der Aussichtsplattform (im obersten Stockwerk) der Kurfürstlichen Burg hast Du einen traumhaften Ausblick über die Altstadt und den Rhein. Zusätzlich können Verlies, Grafenkammer, Gutenbergausstellung und die Historische Sammlung bestaunt werden. Die Sehenswürdigkeiten sind von April bis Oktober täglich von 10:30-17 Uhr und November bis März von 11-15:30 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene kostet 3 € pro Person.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Entdecken und gutes Wetter für die Stadtführung durch Eltville!

Melanie

 

 

 

 

 

Restaurant Rebenhaus im Rheingau

Restaurant Rebenhaus


Dem Himmel so nah

Ein atemberaubender Rheinblick

Immer wieder werde ich nach schönen Plätzen im Rheingau gefragt. Das Rebenhaus gehört definitiv zu einem meiner Lieblingsplätze! Warum? Weil Du hier in entspannter Atmosphäre einen wunderschönen Rheinblick genießen kannst. Ein wahres Urlaubsgefühl entsteht bei dieser traumhaften Aussicht. Einfach himmlisch. Das Ganze gibt es im Freien: Unter schattigen Weinreben oder in bunten Liegestühlen. Schöner geht es wohl kaum.

 

Das Rebenhaus

Im Sommer 2016 haben sich drei Rüdesheimer Burschen zusammen getan, um dem Rebenhaus neues Leben einzuhauchen.

Du findest im Café-Restaurant eine moderne Landküche mit deftigen, aber auch leichten und vegetarischen Gerichten. Die Speisekarte setzt sich aus drei Motiven zusammen: regionalen und saisonalen Spezialitäten, leckere Kleinigkeiten zum Wein und Klassikern der deutschen Küche.

Besonders angetan war ich bei meinem ersten Besuch im Rebenhaus, von den dreierlei verschiedenen Rheingauer Tapas: Rheingauer Käse-Tapas mit Laugenstange und Butter – Handkäse mit Musik, Spundekäs mit Kräuterschafscreme. Der Klassiker.

Ansonsten ist für jeden Geschmack etwas dabei! Ob Wanderer, Weltenbummler oder Rheingauer.

Neben den feinen Weinen und Sekten aus der Region gibt es: durstlöschende Saftschorlen, Softdrinks und Spezialitätenbiere (zum Beispiel aus Belgien).

Mein Sommer-Favorit: Hausgemachte Zitronenmelisse-Tannenzipfel-Schorle. Maximale Erfrischung und Durstlöscher pur!

 

Restaurant Rebenhaus


Ein Tagesausflug im Rheingau

Bei einem herrlichen Ausflug kannst Du das Restaurant gut zu Fuß erreichen. Oder Du schwebst über die Weinberge mit der Rüdesheimer Seilbahn hoch und runter. Für eine Tagestour empfehle ich Dir die vierstündige Ringtour: Mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal und der Adlerwarte. Anschließend einen gemütlichen Spaziergang durch den Wald (am Wildgehege vorbei). Von dort aus mit dem Sessellift runter nach Assmannshausen und zum krönenden Abschluss eine Schifffahrt auf dem Rhein. Hier kannst Du den aktuellen Fahrplan für die Seilbahn ausdrucken.

Für die Sportlichen: Mit dem Mountainbike oder E-Bike ist das Rebenhaus auch gut zu erreichen.

 

Seilbahn Rüdesheim

 

Weitere Informationen über das Rebenhaus findest Du hier: www.das-rebenhaus.de

Öffnungszeiten:

Täglich von 11-18 Uhr

(Am Niederwald 2 in 65385 Rüdesheim am Rhein)