Ausflug zum Gutsausschank Trenz

Alte Probierstube im Gutsausschank Trenz
Alte Probierstube im Gutsausschank Trenz


Radtour zum Weingut und Gutsausschank Trenz in Johannisberg

Ein Ausflug im schönen Rheingau

Es gibt für mich nichts Schöneres, als draußen in der Natur zu sein. Die frische Luft einzuatmen, die Landschaft zu genießen und auf kulinarische Entdeckungsreise zu gehen.
Nach einer längeren Radl-Pause in diesem Jahr ging es vergangenes Wochenende ins Weingut Trenz nach Johannisberg (Wegbeschreibung siehe unten). In der gemütlichen »Alten Probierstube« angekommen, erwartet mich bereits mein Lieblings-Aperitif: Trensecco mit rotem Weinbergspfirsichlikör. Für mich als bekennende „Secco-Fanin“ der perfekte Auftakt. Dazu klassisch Dreierlei vom Spundekäs (mit Paprika, Speck und Kürbis) und knusprig-warmer Laugenstange serviert. Nicht nur rein optisch ein Hingucker. Die Kombination aus frischer Luft und Bewegung hat mich doch sehr hungrig gemacht und ich bestelle mir noch etwas Leckeres.
Mein Favorit: Der Trenz-Burger vom Angus Beef mit hausgemachter Cocktailsauce, Bergkäse, knusprigen Kartoffelecken und einem Beilagensalat. Der absolute Renner beim Trenz!

 

Trenz Burger Ausflug
Trenz-Burger vom Angus Beef mit hausgemachter Cocktailsauce, Bergkäse und knusprigen Kartoffelecken

 

Die kulinarische Speisekarte

Wobei wirklich Alles ausnahmslos zu empfehlen ist, denn die Küche ist hervorragend. Es gibt einmal im Monat zu den ausgefallenen Speisen zusätzlich eine wechselnde Speisekarte mit saisonalen Empfehlungen des Küchenchefs. Auch Vegetarier werden auf der Speisekarte fündig, mit zum Beispiel frischen Fisch- oder Gemüsegerichten.
Mediterrane Küche gepaart mit frischen Zutaten aus der Region. Ich bekomme jetzt schon beim Schreiben wieder Appetit. Zu guter Letzt: Die Trenz Weine sind eine Extraklasse für sich. Hier ist wirklich für Weinliebhaber und jeden Geschmack etwas dabei. Selbst kräftige Rotweine aus Südafrika (von dem gepachteten zwei Hektar Weinberg) findest Du in der Weinkarte.

 

Auszeichnungen

Nicht umsonst dekorieren diverse Auszeichnungen die Wände in der alten Probierstube. Ausgezeichnet wurde Trenz zum dritten Mal mit der Schoppen-Trophy des RHEINGAUER WEINSCHMECKERS. Des Weiteren zu einem der besten Weingüter Deutschlands von DER FEINSCHMECKER und Gault & Millau Weinguide.

Mein persönlicher Tipp: Eine empfohlene Weinbegleitung zu allen Speisen ist jederzeit möglich. Oder Du bestellst Dir eine Weinprobe (bestehend aus drei verschiedenen Trenz-Weinen).

Auszeichnung DER FEINSCHMECKER

 

Weitere Informationen über das Weingut Trenz findest Du hier: www.weingut-trenz.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch-Samstag ab 16 Uhr
Sonn- und Feiertag ab 12 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

(Schulstraße 1 in 65366 Johannisberg)

Tischreservierung ist erforderlich!

 

Hier die Wegbeschreibung:

Los geht es am Hattenheimer Bahnhof Richtung Waldbachstraße, immer geradeaus dem Straßenverlauf folgend. Nach 2 km gabelt sich die Straße und du fährst auf der rechten Straße zum Friedhof weiter Richtung Hallgarten bis zur Haupstraße (Eberbacher Straße), die du nach 10 Minuten erreichst und an der du links abbiegst. An der nächsten Kreuzung weiter geradeaus fahren auf den Radweg R3a Friedhof Sterzelpfad in Richtung Oestrich-Winkel durchs Gottesthal (Lohmühle). Dann verlässt du den offiziellen Radweg und biegst rechts ab. Nach 100 Metern fährst du am Turm links in den Feldweg ein, Richtung Schloss Vollrads, hältst dich an der Schutzhütte links und fährst weiter Richtung Schloss Johannisberg bergab. Am Schloss geht es direkt rechter Hand vorbei auf den Rheinsteig. Von dort aus hast Du einen wunderschönen Panoramablick über Mittelheim. Im Vogelsang rechts siehst Du die Burg Schwarzenstein. Weiter in die Emma-von-Mumm-Straße und dann rechts abbiegen in die Jahnstraße. Nach circa 8 km und 35 Minuten Fahrtzeit hast Du das kulinarische Ziel erreicht.

Die vom mir empfohlene Radtour ist nur für Mountain-Bikes geeignet!

Noch weitere interessante Ausflug-Tipps findest Du hier: www.einfachrheingau.de

Viel Spaß beim Entdecken!
Melanie

 

Wo gibt’s leckere Burger im Rheingau?

 Burger im Rheingau

 

Das reinste Burger-Paradies im Rheingau
„Ein Leben ohne Burger ist möglich, aber sinnlos“

Ab sofort ist kein lästiges und zeitaufwändiges Googeln nach leckeren Burgern mehr notwendig! Jetzt für alle Burger-Fans eine komplette Übersicht (alphabetisch geordnet):

 

Altes Rathaus in Oestrich-Winkel

Im historischen Ambiente schmeckt der Rathaus Burger vom Black Angus 200 g mit roten Zwiebeln, geräucherter BBQ Sauce und Kartoffelecken besonders fein. Hier fühlst Du dich sofort wohl und dazu gibt es einen ausgezeichneten Service!


Öffnungszeiten:
Montag-Freitag ab 12 Uhr
Samstag ab 16 Uhr
Sonn- und Feiertag ab 12 Uhr
Zwischen 14:30 und 17:30 Uhr werden Kleinigkeiten aus der Vesperkarte serviert!

(Markt 8 in 65375 Oestrich-Winkel)
www.altes-rathaus-oestrich.de

 

Burger Anleger 511
ANLEGER – Burger asiatisch mit Glasnudelsalat, Teriyaki Sauce und gebratener Wassermelone

 

Anleger 511 in Eltville am Rhein

Einer meiner absoluten Lieblingsplätze im Rheingau ist der Anleger 511. Direkt am Rhein gelegen kannst Du den ANLEGER – Burger asiatisch mit Glasnudelsalat, Teriyaki Sauce und gebratener Wassermelone genießen. Dazu empfehle ich Dir einen erfrischenden Sundowner: Longdrink mit frischem Ingwer und Limette auf Crasheis!

 

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag von 12-23 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag von 10-23 Uhr

(Platz von Montrichard 2 in 65343 Eltville am Rhein)
www.anleger511.de

 

Burger
Mega „B“ (Big „B“ als von Moltke ca. 820 g)

 

Batolome in Winkel

Diese urgemütliche Kneipe hat schon seit 1992 Bestand im schönen Rheingau. Im Burger-Paradies erwarten Dich insgesamt 12 verschiedene Burger: Ganz klassisch der Hamburger, Chesseburger, Chickenburger, Baconburger oder BaconcheeseburgerDes Weiteren gibt es noch die Spezial-Burger: der scharfe Burger from Hell (doppelt Fleisch, doppelt Käse, geschmorte Zwiebeln und Jalapenos), Von Moltke Burger (doppelt Fleisch, doppelt Käse, Tomatenscheiben und geschmorte Zwiebeln), Ingo’s Spezial Burger (doppelt Fleisch, doppelt Käse mit frischen Zwiebeln), für ganz Hungrige der Big „B“ Burger (17 cm Durchmesser / 180 g Fleisch), Chef „B“ (Bacon, Käse, geschmorte Zwiebeln), Farmer „B“ (Bacon, hausgemachter Krautsalat, Spiegelei) und Der Mega „B“ (Big „B“ als von Moltke ca. 820 g). Dazu verschiedene Beilagen nach Wahl.

 

Öffnungszeiten:
Mittwoch-Montag von 19-01:00 Uhr
Dienstag Ruhetag

(Hauptstraße 168 in 65375 Winkel)
www.batolome.de

 

Burger
ORIENT BURGER (Rindfleisch 200 g,Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Hummus, Pesto, Süßkartoffel Pommes Frites mit Wasabi Dip und Salat)

 

Im Cornel’s vom neuen Küchenteam Dattel & Traube in Oestrich-Winkel

Diese zauberhafte Oase mitten in Oestrich-Winkel am Weinberg gelegen, bietet drei verschiedene Burger an: CHEESEBURGER (Rindfleisch 200 g, Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Burger Relish Senf, Mayonaise, Cheddar Käse, Pommes Frites und Salat), ORIENT BURGER (Rindfleisch 200 g, Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Hummus, Pesto, Süßkartoffel Pommes Frites mit Wasabi-Dip und Salat) oder VEGIE BURGER (Gemüse Paddy, Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Burger Relish Senf, Joghurt-Minze-Soße, Mayonaise, Cheddar Käse, Pommes Frites und Salat).

 

Öffnungszeiten:
Mittwoch-Freitag von 07:30-14 Uhr und 18-22 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag von 09-22 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

(Hauptstraße 37 in 65375 Oestrich-Winkel)
www.cornel-s.de

 

Burger
Baumstamm-Burger mit Käse, hausgemachten Coleslaw und Pommes Frites

 

Das Baumstammhaus in Walluf

Ist seit 1999 bekannt für seine großzügig dimensionierten Speisen und legendären Schnitzel. Und jetzt gibt es endlich und neu auf der Speisekarte vom Baumstammhaus: Baumstamm-Burger mit Käse, hausgemachten Coleslaw und Pommes Frites (100% American Beef). Im Sommer kannst Du entspannt im eingewachsenen Garten unter großen Schirmen chillen!

 

Öffnungszeiten:
Dienstag-Samstag von 17-24 Uhr
Sonntag von 12-23 Uhr
Montag Ruhetag

(Am Klingenweg 2 in 65396 Walluf)
www.restaurant-baumstammhaus.de

 

Bootshaus in Geisenheim

Fast Food vom Feinsten bekommst Du im Boothaus – direkt am Rheinufer gelegen. Es gibt entweder den Cheesburger Classic mit Pommes oder den Bootshaus Burger mit Bacon und Pommes. Dazu vielleicht ganz klassisch einen Aperol Spritz, um entspannt den Feierabend oder das Wochenende einzuläuten?

 

Öffnungszeiten:
Montag-Samstag von 11-23 Uhr
Sonntag von 11-22 Uhr

(Am Rheinufer 2 in 65366 Geisenheim)
www.bootshaus-geisenheim.de

 

Die Wirtschaft in Oestrich-Winkel

Auf der Speisekarte für euch entdeckt: Pulled Beef Bacon Burger low & lov gegartes Rindfleisch, zerzupft und serviert mit rauchiger BBQ Sauce, Bacon und Krautsalat. Muss definitiv noch von mir getestet werden!

 

Öffnungszeiten:
Mittwoch-Freitag von 12-14 Uhr und ab 18 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag von 12-14 Uhr und ab 17 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

(Haupstraße 70 in 65375 Oestrich-Winkel)
www.die-wirtschaft.net

 

Grill & Wine Bar in Johannisberg

In legerer Atmosphäre inmitten von Weinbergen werden die schicken Burger in der Grill & Wine Bar von Burg Schwarzenstein serviert: Burger mit Rindfleisch vom Grill und Steak Fries und Rote Zora Ketchup oder Burger mit Hähnchenbrust vom Grill, Steak Fries und Rote Zora Ketchup (wahlweise mit oder ohne Käse, inklusive Salat, Tomate, BBQ Sauce, Gurke und Zwiebeln). This is the place to be!

 

Öffnungszeiten:
Mittwoch-Sonntag von 12- 22 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

(Rosengasse 32 in 65366 Geisenheim-Johannisberg)
www.burg-schwarzenstein.de

 

Burger Trenz
Trenz-Burger vom Angus Beef mit hausgemachter Cocktailsauce, Bergkäse, knusprigen Kartoffelecken und Beilagensalat

 

Gutsausschank Trenz in Johannisberg

Der absolute Renner bei Trenz ist wahrlich der Trenz-Burger vom Angus Beef mit hausgemachter Cocktailsauce, Bergkäse, knusprigen Kartoffelecken und Beilagensalat. Eine wahre Augenweide und Gaumenfreude zugleich. Mein Lieblings-Aperitif Kir-Trenz-Trenzsecco mit Cassis passt hervorragend dazu! Oder die erlesenen Trenz Weine – sie sind eine Extraklasse für sich. Eine empfohlene Weinbegleitung zum Essen ist jederzeit möglich.

 

Öffnungszeiten:
Mittwoch-Samstag ab 16 Uhr
Sonn- und Feiertag ab 12 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

(Schulstraße 1 in 65366 Johannisberg)
www.weingut-trenz.de

 

Burger Kiedrich
Rita’s Burger mit Rindfleisch, Avocadocréme, Speck und Tomatensalsa mit Süßkartoffel Pommes Frites

 

Kiedricher Hof in Kiedrich

Im Herzen von Kiedrich kannst Du im gemütlichen Ambiente eines ehemaligen Adelshofs Rita’s Burger mit Rindfleisch, Avocadocréme, Speck und Tomatensalsa mit Süßkartoffel Pommes Frites entdecken. Das Fleisch ist zu 100% aus deutschem Rindernacken und wird in der Küche vom Kiedricher Hof selbst gemahlen. Der Burger wird sehr liebevoll angerichtet und nicht nur die Süßkartoffel Pommes Frites schmecken nach mehr.

 

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag ab 14 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag ab 12 Uhr
Dienstag Ruhetag

(Oberstraße 22 in 65399 Kiedrich)
www.kiedricher-hof.de

 

Restaurant Am Niederwald in Rüdesheim

Bei herrlicher Aussicht auf den Rhein hast Du die Qual der Wahl zwischen drei verschiedenen Burgern: BBQ-Cheese-Burger (Sesam-Brötchen, knuspriger Speck, Cheddar, Salat, Tomate, Zwiebeln, Gewürzgurke, BBQ-Sauce, Senf und Pommes Frites), der vegane Avocado-Burger (Sesam-Brötchen, Guacamole, knusprige Zwiebeln, Salat, Tomate, Jalapenos und Pommes Frites) oder den deftigen Niederwald-Burger (Sesam-Brötchen, Gorgonzola, Apfel, Salat, Meerrettich, Preiselbeeren, Burger-Soße und Pommes Frites).

Mein Favorit: Der gesunde Avocado-Burger mit einer angenehmen und dennoch leichten Schärfe!

Öffnungszeiten:
Montag-Sonntag von 11-19 Uhr
Mittwoch Ruhetag

(Am Niederwald 4 in 65385 Rüdesheim am Rhein)
www.am-niederwald.de

 

Strandperle Rheingau in Geisenheim

Einen leckeren Burger inklusive Urlaubsfeeling pur am Rhein gibt es in dieser coolen Location. Auf der Speisekarte vom Bistro findest Du: Strandperle Burger (Rindfleisch, Serrano, Mozzarella, Salat, Tomate, Salatgurke, Zwiebeln, Sansibar-Soße).

 

Öffnungszeiten:
Mittwoch-Donnerstag ab 18 Uhr
Freitag-Samstag ab 15:30 Uhr
Sonn- und Feiertag ab 11 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

(Am Campingplatz 1 in 65366 Geisenheim)
www.strandperle-rheingau.de

 

Burger Weingut und Gutsausschank Hamm
»HAMM«-Burger mit feingewürztem Hacksteak, Hamm-Spezial-Sauce, Mozzarella, Tomate und Rucola


Weingut und Gutsausschank Hamm in Oestrich-Winkel

Im traditionellen Gutsausschank Hamm gibt es den klassischen »HAMM«-Burger (selbstgemachtes Patty aus feingewürztem Hacksteak mit passend abgestimmter rauchig würziger Hamm-Spezial-Sauce). Ein wahrer Hamm-Burger mit frischen Zutaten von Mozzarella, Tomate und Rucola. Eigens kreiert von Sohn Julius Hamm (im zarten Alter von zwölf Jahren)! Oder in der vegetarischen Variante: Vegi-»HAMM«-Burger gepaart mit gegrillter Aubergine deliziös mit rauchig würziger Hamm-Spezial-Sauce, Mozzarella, Tomate und Rucola.

 

Öffnungszeiten:
Mittwoch-Samstag ab 18 Uhr
Sonn- und Feiertag ab 12 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

(Hauptstraße 60 in 65375 Oestrich-Winkel)
www.hamm-wine.de

 

Winterbrot
Winterbrot (Schnitzel, Salat, Gurke, Tomate an Burgundersauce)

 

Straußwirtschaft im Weingut Jung-Dahlen in Eltville-Erbach

Sieht aus wie ein Burger, ist aber keiner. Dieses leckere Etwas nennt sich: Winterbrot (Schnitzel, Salat, Gurke, Tomate an Burgundersauce) – und gibt’s mit diversen Rheingauer Schlemmereien in der Straußwirtschaft vom Weingut Jung-Dahlen (siehe Veranstaltungskalender). Zum Beispiel anlässlich der Rheingauer Schlemmerwochen oder dem sogenannten „Hoffest“ (welches in der der Glüh- und Rotweinzeit im Winter statt findet). Die Straußwirtschaft hat leider nicht ganzjährig geöffnet. Dafür die neue hauseigene Vinothek von Jung-Dahlen.

(Neugasse 9 in 65346 Eltville-Erbach)
www.weingut-jung-dahlen.de

 

Burger
Tex-Mex Jackfruit Burger (glutenfrei)

 

Zwei und Zwanzig in Geisenheim

Für alle Veganer unter euch – aufgepasst: Ausgefallene Burger Specials gibt es immer wieder auf’s Neue im Zwei und Zwanzig (siehe Wochenkarte). Ansonsten haben zwei unterschiedliche Burger festen Bestandteil auf der Speisekarte. Entweder der BLACK-BEAN-BURGER mit schwarzen Bohnen Patty, selbstgemachtem Ketchup, Aioli, Salat, Tomate, Gewürzgurke, Zwiebeln und selbstgemachtem Dinkelbrötchen oder den FALAFEL BURGER mit Kichererbsen Patty, Hummus, Salat, Tomate, Zwiebeln und selbstgemachtem Dinkelbrötchen. Falls Du dich nicht entscheiden kannst, dann probierst Du einfach beide Burger-Variationen aus!

 

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 10-22 Uhr
Samstag und Sonntag Ruhetag

(Lindenplatz 1 in 65366 Geisenheim)
www.zweiundzwanzig.de

 

Noch mehr tolle Tipps findest Du auf meinem Blog: www.einfachrheingau.de