Advents-Frühstück im Rheingau

Frühstück im Rheingau


Hotel Im Schulhaus lädt zum gemütlichen Advents-Frühstück ein

So fängt dein Tag perfekt an!

Lorch im schönen Rheingau. Das Frühstück ist das Fenster zum Tag – sagt man. In Lorch im Hotel Im Schulhaus kannst du beim Advents-Frühstück durch die bodentiefen Fenster schauen und dich ganz genüsslich und gemütlich auf den Tag einstimmen. Nicht nur am Sonntag!
Auch wenn du kein Gast bist, und nicht im Hotel wohnst, darfst du gerne das große Frühstücksbuffet genießen kommen. Für nur 15 Euro sind Gäste aus nah und fern herzlich eingeladen, Platz zu nehmen und es sich nach Herzenslust schmecken zu lassen. Eine Anmeldung am Vortag ist ausreichend.


Advent, Advent …

Im Advent duftet es weihnachtlich im ganzen Schulhaus und wenn du Lust auf eine besondere Leckerei hast, dann lässt du dir hausgemachte Zimtwaffeln nach einem alten Familienrezept schmecken oder streichst dir hausgemachten Glühweingelee auf dein Brötchen. Die Auswahl aller Speisen und Getränke sind mit viel Liebe zum Detail ausgewählt. Ob Frühstücks-Klassiker wie zum Beispiel: Eierspeisen mit und ohne Speck, Müsli und Milchprodukte sowie frisches Brot und Brötchen – hier ist wirklich an alles gedacht. Legendär ist „Claudias Spundekäs“, den Frühstücksdame Claudia täglich frisch zubereitet. Die Forellenfilets kommen aus der Wisper und der Honig vom Imker des Vertrauens. Die frische Wurst wird beim Metzger um die Ecke eingekauft. Das Gebäck liefert die Bäckerei von nebenan.

 

Frühstück im Hotel Im Schulhaus
Hausgemachte Waffeln im Hotel Im Schulhaus (Foto von Fabian Klein)

Du findest eine reichhaltige Auswahl an Käse und knackig frisches Obst und Gemüse – darüber freuen sich nicht nur die Vegetarier. In der Vital-Ecke grünt ein Kressebeet und für Kernbeißer und Körner-Fans stehen Nüsse und Saaten bereit. Täglich krönen neue kleine Überraschungen das beliebte Frühstücksbuffet. Mal locken kleine selbstgebackene Rotwein-Küchlein, mal türmen sich frische Croissants oder es gibt Bauernkuchen frisch vom Blech.

Gute Nachrichten auch für Kaffeetanten: Alle Kaffee-Spezialitäten sind im Preis inbegriffen. So fängt der Tag gut an und der Winterblues hat absolut keine Chance.

 

Weitere Infos zum Hotel Im Schulhaus findest Du hier: www.hotel-im-schulhaus.de

Und noch mehr Rheingau-Tipps gibt es auf: www.einfachrheingau.de

Sundowner im Rheingau

 

Domäne Schloss Schönborn Sundowner


Entspannt den Feierabend oder das Wochenende einläuten

Entschleunigung pur

Ein noch (fast) kleiner Geheimtipp ist wahrlich das Domänenweingut Schloss Schönborn in Eltville-Hattenheim. Obwohl ich ganz in der Nähe Zuhause bin, ist es mir erst vor kurzem zufällig bei einer meiner Fototouren durch den Rheingau aufgefallen. Denn das Weingut liegt etwas versteckt (wenn Du es nicht weißt) hinter einer denkmalgeschützten Mauer gelegen. Dort erwartet Dich eine schicke Sonnenterrasse mit großen weißen Sonnenschirmen. Oder Du kannst es dir auch in der sogenannten „Chillout-Zone“ auf den Liegenstühlen mit einem Glas Wein gemütlich machen. Von dort aus hast Du eine herrliche Aussicht auf den Rhein Richtung Rüdesheim. „Perfekt für einen Rheingauer Sundowner“, geht es mir lebhaft durch den Kopf.

 

Die Vinothek

Das Innere des Weinguts kombiniert gemütliches Fachwerk mit modernem und zeitlosem Interieur. Witzig sind die teilweise bemoosten Naturwände und die Lichtarchitektur. Eine hauseigene Vinothek rundet das Ganze natürlich perfekt ab. Eine große Auswahl an Weinen und Seccos verlockt zum Probieren, zum Mitnehmen und natürlich auch zum Trinken in entspannter Atmosphäre.

Ich bekomme plötzlich Lust auf einen Secco und die Vinotheksleitung Frau Kohlhaas empfiehlt mir: 2015 Fifty:Fifty Rose Secco trocken vom Schloss Schönborn. Eine wirklich gute Empfehlung!

 

Regionale Bistro-Speisen

Ein kurzer Blick in die Speisekarte verrät mir – die Bistroküche bietet kleine leckere Snacks an. Etwas hungrig entscheide ich mich für eine Schlemmerplatte mit verschiedenen Wurst- und Käsespezialitäten. Dazu wird frisches Klosterbrot gereicht. Genau das Richtige zu meinem Sundowner. Zufrieden und entspannt lehne ich mich im Liegestuhl zurück und genieße den Sonnenuntergang über Vater Rhein und die Weinberge. Welch ein schönes Fleckchen Erde unser Rheingau doch ist!

Mein Tipp: Überrasche Deinen Lieblingsmensch mit einem leckeren Frühstück im Domäneweingut. Jeden Sonntag gibt es von 09:30-12 Uhr ein großes Winzer-Frühstücksbuffet. Voranmeldung ist erforderlich.

Weitere Infos zum Domänenweingut Schloss Schönborn findest Du unter:
 www.weingut-schloss-schoenborn.de

Öffnungszeiten:
Frühling/Sommer (ab 01. Mai 2017)
Dienstag – Samstag von 12 Uhr bis Sonnenuntergang
Sonntag 9-18 Uhr

Herbst/Winter
Mittwoch – Samstag von 12-21 Uhr
Sonntag von 9-18 Uhr

Montag geschlossen.

(Hauptstraße 53 in 65347 Eltville-Hattenheim)