Restaurant Rebenhaus im Rheingau

Restaurant Rebenhaus


Dem Himmel so nah

Ein atemberaubender Rheinblick

Immer wieder werde ich nach schönen Plätzen im Rheingau gefragt. Das Rebenhaus gehört definitiv zu einem meiner Lieblingsplätze! Warum? Weil Du hier in entspannter Atmosphäre einen wunderschönen Rheinblick genießen kannst. Ein wahres Urlaubsgefühl entsteht bei dieser traumhaften Aussicht. Einfach himmlisch. Das Ganze gibt es im Freien: Unter schattigen Weinreben oder in bunten Liegestühlen. Schöner geht es wohl kaum.

 

Das Rebenhaus

Im Sommer 2016 haben sich drei Rüdesheimer Burschen zusammen getan, um dem Rebenhaus neues Leben einzuhauchen.

Du findest im Café-Restaurant eine moderne Landküche mit deftigen, aber auch leichten und vegetarischen Gerichten. Die Speisekarte setzt sich aus drei Motiven zusammen: regionalen und saisonalen Spezialitäten, leckere Kleinigkeiten zum Wein und Klassikern der deutschen Küche.

Besonders angetan war ich bei meinem ersten Besuch im Rebenhaus, von den dreierlei verschiedenen Rheingauer Tapas: Rheingauer Käse-Tapas mit Laugenstange und Butter – Handkäse mit Musik, Spundekäs mit Kräuterschafscreme. Der Klassiker.

Ansonsten ist für jeden Geschmack etwas dabei! Ob Wanderer, Weltenbummler oder Rheingauer.

Neben den feinen Weinen und Sekten aus der Region gibt es: durstlöschende Saftschorlen, Softdrinks und Spezialitätenbiere (zum Beispiel aus Belgien).

Mein Sommer-Favorit: Hausgemachte Zitronenmelisse-Tannenzipfel-Schorle. Maximale Erfrischung und Durstlöscher pur!

 

Restaurant Rebenhaus


Ein Tagesausflug im Rheingau

Bei einem herrlichen Ausflug kannst Du das Restaurant gut zu Fuß erreichen. Oder Du schwebst über die Weinberge mit der Rüdesheimer Seilbahn hoch und runter. Für eine Tagestour empfehle ich Dir die vierstündige Ringtour: Mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal und der Adlerwarte. Anschließend einen gemütlichen Spaziergang durch den Wald (am Wildgehege vorbei). Von dort aus mit dem Sessellift runter nach Assmannshausen und zum krönenden Abschluss eine Schifffahrt auf dem Rhein. Hier kannst Du den aktuellen Fahrplan für die Seilbahn ausdrucken.

Für die Sportlichen: Mit dem Mountainbike oder E-Bike ist das Rebenhaus auch gut zu erreichen.

 

Seilbahn Rüdesheim

 

Weitere Informationen über das Rebenhaus findest Du hier: www.das-rebenhaus.de

Öffnungszeiten:

Täglich von 11-18 Uhr

(Am Niederwald 2 in 65385 Rüdesheim am Rhein)

Vietnamesisches Restaurant im Rheingau

Vietnamesisches Bistro im Rheingau
Würzige Spargelpfanne mit Garnelen und knackigem Gemüse

 

KINH MOI! 

Guten Tag!

Du bist ein großer Fan von asiatischer Küche – genauso wie ich? Und Du kennst die vietnamesische Küche noch nicht? Dann wird es allerhöchste Zeit. Im Vergleich zur asiatischen Küche stehen hier die frischen Kräuter im Fokus, wie zum Beispiel: Koriander, Petersilie, Zitronengras, Thai-Basilikum, Ingwer oder Minze. Tolle Gewürze wie Sternanis oder Chili spielen eine ganz große Rolle in den ausgefallenen Gerichten.

Meine kulinarische Reise durch den Rheingau führte mich dieses Mal in eine (bisher für mich) unbekannte Location – ins Than & Luc. Ein vietnamesisches Restaurant im Herzen von Eltville.

 

Vietnamesisches Bistro im Rheingau
Frischetheke im Than & Luc

 

Vietnamesische Küche

Mit viel Leidenschaft werden alle Speisen frisch und individuell zubereitet. Persönliche Geschmacksvorlieben von Gästen werden selbstverständlich berücksichtigt. Auch vegane Variationen sind möglich.

Der Schwerpunkt liegt auf einer großen Auswahl an verschiedenem Gemüse, welches stets frisch und knackig, fast bissfest, zubereitet wird. So bleiben bei Bohnen, Karotten oder Paprika die wertvollen Vitamine des Gemüses erhalten. Das ist genau mein Geschmack: authentische und ehrliche Küche mit frischen Zutaten. Du kannst es auf jeden Fall riechen, sehen und schmecken!

Die gesunden Portionen bekommst Du bei Than & Luc auf stylischem Porzellan dekorativ angerichtet, denn das Auge isst ja bekanntermaßen auch mit.

Eine interessante Speisekarte mit ausgewählten raffinierten Spezialitäten und saisonal wechselnden Gerichten erwartet Dich. Für die kleinen Gäste gibt eine separate Speisekarte mit verschiedenen Gerichten.

Die Reisgerichte können auch individuell mit verschiedenen Einlagen wie: Tofu, Seitan, Seitanente, Hühnerbruststreifen, Hähnchenfilet oder Entenbrust knusprig sowie Rindersteakstreifen bestellt werden.

Wenn Du Fragen zu Inhaltsstoffen, Allergenen oder der Zubereitung hast, dann kannst Du jederzeit das überaus freundliche Servicepersonal befragen.

Des Weiteren sind alle Speisen auch to-go.

 

Vietnamesisches Bistro im Rheingau
Hausgemachte Zitronen-Limetten-Limonade

 

Erfrischung pur

Eine gelungene Abwechslung zu den in anderen Restaurants üblichen Softdrinks sind die leckeren hausgemachten Erfrischungen (Zitronen-Limetten, Orange-Ingwer oder Maracuja-Limonade) oder Eistee. Es gibt sogar vietnamesischen Kaffee mit frischem Ingwer und süßer Milch. Nicht zu vergessen: die Weine aus unserer herrlichen Region, dem schönen Rheingau.

 

Chillen und genießen

Bei schönem Wetter kannst Du entspannt im Innenhof unter großen Sonnenschirmen verweilen. Mit einem außergewöhnlichen Apéritif Namens Hanoi Mule (bestehend aus Ingwerlimonade, Klebreisvodka, Koriander und Gurke) in den Lounge-Stühlen chillen, das Wochenende einläuten, die Augen schließen und Dich in Gedanken nach Vietnam träumen …

 

Meine Saisonempfehlung: Würzige Spargelpfanne mit Garnelen, Karotten, Blumenkohl, Champignons, Bohnen, Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch und frische Kräuter mit duftigem Jasminreis. Zum Nachtisch musste ich unbedingt die knusprigen Bananenröllchen mit Blütenhonig und gerösteten Mandeln versuchen. Für alle Schleckermäulchen ein absolutes Muss!

 

Vietnameschisches Bistro im Rheingau
Bananenröllchen mit Blütenhonig und gerösteten Mandeln

 

Weitere Infos zum Restaurant Than & Luc findest Du hier: www.than@luc.de

Öffnungszeiten:

Donnerstag bis Montag von 11:30-14:30 und 17-22 Uhr
Feiertage von 17-22 Uhr

Dienstag und Mittwoch Ruhetag