Winter-Wonderland in Völs am Schlern

Völs am Schlern
Winter-Wonderland in Völs am Schlern

 

Urlaub in der Region Seiser Alm
Willkommen im Ski- und Wanderparadies!

Von München aus erreichst Du in circa drei Fahrtstunden die bekannte Ski- und Wanderregion – die Seiser Alm.
Völs am Schlern ist nur eines von vielen kleinen Dörfern am Fuße des atemberaubenden Schlerns.

Wenn Du oben auf über 800 Meter Höhe im Dorf Völs angekommen bist, dann denkst Du im wahrsten Sinne des Wortes, dass die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. „Hier ist die Welt noch in Ordnung“.

Auf jeden Fall ist diese Region zu jeder Jahreszeit eine Reise wert!

Ich wünsche Dir viel Vergnügen beim Lesen, Entdecken – und Reisen. 

 

ÜBERNACHTEN
1 Romantik Hotel Turm. Das historische 4-Sterne S Hotel Turm findest Du im Zentrum von Völs zwischen der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt und dem Marktplatz. Sehr modern, hell und geschmackvoll sind alle Turm-Zimmer eingerichtet. Es erwartet Dich eine herrliche Aussicht auf die Südtiroler Bergwelt und den angezuckerten Schlern. Nicht zu vergessen, die ausgezeichnete Küche. DZ/HP ab 191 Euro (Kirchplatz 9, Tel. 0039 0471 725 014, www.hotelturm.it).

 

 

2 Hotel Vigilerhof. Zwischen Seis und Völs am Schlern liegt das neue heimelige 3-Sterne S Hotel. Die schönen Zimmer mit Panoramablick sind mit viel hellem und dunklem Holz modern eingerichtet. Zusätzlich gibt es einen schicken Wellnessbereich mit beheiztem Außenpool, kleiner Saunalandschaft und Whirlpool. Kinderfreundlich. DZ/HP ab 99 Euro (Seis, Schlernstraße 4, Tel. 0039 0471 706 450, www.vigilerhof.it).

 

 

Edel-Ansitz Zimmerlehen in Völs am Schlern3 Edel-Ansitz Zimmerlehen Ferienwohnungen. Der Zimmerlehenhof, einst bischöfliches Zinslehen und seit über 100 Jahren in Familienbesitz, ist ein wahres architektonisches Juwel. Du findest ihn ruhig gelegen oberhalb von Völs am Schlern – am Rande des Naturparks. Inklusive WLAN, familien- und hundefreundlich. Ab 91 Euro pro Nacht für 2 Personen, Mindestaufenthalt: 4 Nächte (Kühbachweg 15, Tel. 0039 0471 725 053, www.zimmerlehen.it).

 

GENIESSEN
4 Restaurant Bar Binderstube. Traditionelle und mediterrane Küche in gemütlichem Ambiente treffen sich in der Binderstube. Alle Pastagerichte sind absolut empfehlenswert! (Dorfstraße 10, www.binderstube.jimdo.com).
5 Daniel’s Bar & Lounge. Entspannt den Abend in der Bar von Daniel – die keine Wünsche offen lässt – ausklingen lassen (Schlossweg 1, www.daniels-bar.it).
6 Gasthof Pizzeria Tschafon. Du bist auf der Suche nach hausgemachter italienischer Pizza? Die besten Pizzen vom ganzen Dorf Völs findest Du hier (Boznerstraße 11, www.tschafon.com).
7 Tuffalm. Die urige Alm liegt in der Nähe des Völser Weihers unterhalb vom Schlern. Von dort aus erreichst Du die Tuffalm in circa 45 Gehminuten. Sie wurde sogar zur „Schönsten Südtiroler Alm 2007“ gewählt. Mein Highlight: Die traumhafte Aussicht bei hausgemachtem Kaiserschmarrn genießen (Weiherstraße 31, www.tuffalm.it).

 

Daniels Bar & Lounge Völs am Schlern
5 Daniel’s Bar & Lounge

 

ERLEBEN
8 Schloss Prösels. Wenn Du das majestätische Schloss besuchst, findest Du interessante Antworten auf viele Fragen. Es werden einstündige geführte Touren mit anschließender Brettljause angeboten. Du kannst das Schloss mit dem Auto, Bus oder zu Fuß erreichen (Prösler Straße 2, www.schloss-proesels.seiseralm.it).
9 Bierbrauerei Antonius.
Für Biertrinker ein Muss. Das Südtiroler Bier wird mit viel Leidenschaft, beste Zutaten und frischem Bergwasser vom Schlern gebraut (St. Anton 81, www.antonius-bier.com).
10 Völser Weiher. In der Winterzeit kannst Du auf dem zugefrorenen Völser Weiher mit Schlittschuhen über das Eis gleiten. Ganz egal, ob Du Anfänger oder Profi bist. Eislaufen macht richtig Spaß! (Boznerstraße 4, www.seiseralm.it).


EINKAUFEN

11
 Caroma Kaffeerösterei. Kaffeeschätze für Liebhaber! Im Kaffeeladen findest Du eine umfangreiche Auswahl an Kaffees aus handwerklicher Trommelröstung. Hochwertige Arabica-Selektionen, seltene Ursprungskaffees oder Kaffee aus biologischem Fair-Trade-Handel. Das passende Zubehör gibt es gleich dazu! Von der Espressotasse über Kaffeepads bis hin zum Milchkännchen und Kaffeeautomaten (Handwerkerzone 92, www.caffe-caroma.it).
12 Vinothek Völser Weindiele. Beliebter Treffpunkt für Weinliebhaber und Feinschmecker! Eine feine Auswahl an über 1.000 verschiedenen Südtiroler, italienischen und internationalen Weinen. Eine Weinverkostung ist vor Ort möglich (Dorfstraße 7, www.weindiele.com).
13 Südtirol Products. Einen neuen Genuss- und Feinkostladen gibt es an der Talstation der Seiser Alm Bahn. Das Angebot umfasst eine große Auswahl an einzigartigen Produkten von rund 40 ausgewählten Produzenten aus der Region Südtirol (Seis, Schlernstraße 39, www.suedtirol-products.com).

 

… und zu guter Letzt

 

So viel Zeit muss sein

… um ein traditionelles Völser Heubad zu nehmen. Es schenkt nicht nur Energie, sondern belebt und entschlackt den Körper (www.hotelturm.it).

… für eine fröhliche Rodelpartie auf der Seiser Alm im Mondscheinlicht (www.seiseralm.it).

… um die romantische Kastelruther Bergweihnacht in Kastelruth zu besuchen (www.weihnachtsmaerkte.it).

 

Mondscheinrodeln auf der Seiser Alm
Mondscheinrodeln auf der Seiser Alm


Noch mehr spannende Infos über Reisen findest Du hier:
www.einfachrheingau.de

Ausflug zum Gutsausschank Trenz

Alte Probierstube im Gutsausschank Trenz
Alte Probierstube im Gutsausschank Trenz


Radtour zum Weingut und Gutsausschank Trenz in Johannisberg

Ein Ausflug im schönen Rheingau

Es gibt für mich nichts Schöneres, als draußen in der Natur zu sein. Die frische Luft einzuatmen, die Landschaft zu genießen und auf kulinarische Entdeckungsreise zu gehen.
Nach einer längeren Radl-Pause in diesem Jahr ging es vergangenes Wochenende ins Weingut Trenz nach Johannisberg (Wegbeschreibung siehe unten). In der gemütlichen »Alten Probierstube« angekommen, erwartet mich bereits mein Lieblings-Aperitif: Trensecco mit rotem Weinbergspfirsichlikör. Für mich als bekennende „Secco-Fanin“ der perfekte Auftakt. Dazu klassisch Dreierlei vom Spundekäs (mit Paprika, Speck und Kürbis) und knusprig-warmer Laugenstange serviert. Nicht nur rein optisch ein Hingucker. Die Kombination aus frischer Luft und Bewegung hat mich doch sehr hungrig gemacht und ich bestelle mir noch etwas Leckeres.
Mein Favorit: Der Trenz-Burger vom Angus Beef mit hausgemachter Cocktailsauce, Bergkäse, knusprigen Kartoffelecken und einem Beilagensalat. Der absolute Renner beim Trenz!

 

Trenz Burger Ausflug
Trenz-Burger vom Angus Beef mit hausgemachter Cocktailsauce, Bergkäse und knusprigen Kartoffelecken

 

Die kulinarische Speisekarte

Wobei wirklich Alles ausnahmslos zu empfehlen ist, denn die Küche ist hervorragend. Es gibt einmal im Monat zu den ausgefallenen Speisen zusätzlich eine wechselnde Speisekarte mit saisonalen Empfehlungen des Küchenchefs. Auch Vegetarier werden auf der Speisekarte fündig, mit zum Beispiel frischen Fisch- oder Gemüsegerichten.
Mediterrane Küche gepaart mit frischen Zutaten aus der Region. Ich bekomme jetzt schon beim Schreiben wieder Appetit. Zu guter Letzt: Die Trenz Weine sind eine Extraklasse für sich. Hier ist wirklich für Weinliebhaber und jeden Geschmack etwas dabei. Selbst kräftige Rotweine aus Südafrika (von dem gepachteten zwei Hektar Weinberg) findest Du in der Weinkarte.

 

Auszeichnungen

Nicht umsonst dekorieren diverse Auszeichnungen die Wände in der alten Probierstube. Ausgezeichnet wurde Trenz zum dritten Mal mit der Schoppen-Trophy des RHEINGAUER WEINSCHMECKERS. Des Weiteren zu einem der besten Weingüter Deutschlands von DER FEINSCHMECKER und Gault & Millau Weinguide.

Mein persönlicher Tipp: Eine empfohlene Weinbegleitung zu allen Speisen ist jederzeit möglich. Oder Du bestellst Dir eine Weinprobe (bestehend aus drei verschiedenen Trenz-Weinen).

Auszeichnung DER FEINSCHMECKER

 

Weitere Informationen über das Weingut Trenz findest Du hier: www.weingut-trenz.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch-Samstag ab 16 Uhr
Sonn- und Feiertag ab 12 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

Wo? Schulstraße 1 in 65366 Johannisberg

Tischreservierung ist erforderlich!

 

Hier die Wegbeschreibung:

Los geht es am Hattenheimer Bahnhof Richtung Waldbachstraße, immer geradeaus dem Straßenverlauf folgend. Nach 2 km gabelt sich die Straße und du fährst auf der rechten Straße zum Friedhof weiter Richtung Hallgarten bis zur Haupstraße (Eberbacher Straße), die du nach 10 Minuten erreichst und an der du links abbiegst. An der nächsten Kreuzung weiter geradeaus fahren auf den Radweg R3a Friedhof Sterzelpfad in Richtung Oestrich-Winkel durchs Gottesthal (Lohmühle). Dann verlässt du den offiziellen Radweg und biegst rechts ab. Nach 100 Metern fährst du am Turm links in den Feldweg ein, Richtung Schloss Vollrads, hältst dich an der Schutzhütte links und fährst weiter Richtung Schloss Johannisberg bergab. Am Schloss geht es direkt rechter Hand vorbei auf den Rheinsteig. Von dort aus hast Du einen wunderschönen Panoramablick über Mittelheim. Im Vogelsang rechts siehst Du die Burg Schwarzenstein. Weiter in die Emma-von-Mumm-Straße und dann rechts abbiegen in die Jahnstraße. Nach circa 8 km und 35 Minuten Fahrtzeit hast Du das kulinarische Ziel erreicht.

Die vom mir empfohlene Radtour ist nur für Mountain-Bikes geeignet!

Noch weitere interessante Ausflug-Tipps findest Du hier: www.einfachrheingau.de

Viel Spaß beim Entdecken!
Melanie